tag 'programmatic recruiting'

  • JoinVision/Chris Dorner

    Kostenloses Webinar "Recruiting: Denken Sie digital!"

    Es ist längst kein Geheimnis mehr: Passende Kandidat:innen für eine offene Stelle zu finden hat sich zu einer Herausforderung entwickelt, die sich mit traditionellen Herangehensweisen nicht mehr bewältigen lässt. Digital Thinking und datengetriebenes Recruiting sind die Lösungen, um die Cost of Vacancy nachweislich zu optimieren und sicher zu stellen, dass Recruiter:innen im Kampf um die besten Talente nicht ins Hintertreffen gelangen.

    Am Dienstag, 8.11.2022 verrät Ihnen Chris Dorner um 13:45 Uhr im Rahmen der Online Fokus Konferenz HR, welche KPI und Trends Sie kennen sollten, um in Sachen Recruiting die Nase vorne zu haben.

    Wenn Sie unser kostenloses Webinar nicht verpassen möchten, melden Sie sich hier an!

    Weiterlesen...
  • JoinVision

    Was It Worth It …?

    ….wir von der JoinVision können mit absoluter Sicherheit sagen: „ein rundum gelungenes Event!“

    Mit quirligen Motivsocken und leckeren Ice Cream Rolls starteten wir am Dienstag Morgen unseren 3-tägigen Messemarathon und wurden nicht enttäuscht. Neben vielen neuen Gesichtern und daraus resultierend interessanten Gesprächen habe wir uns sehr über den Besuch unserer bestehender Partner gefreut. Auch ein „alter Bekannter“ schlich über die Messe und wurde herzlichst in unserer Meeting-Lounge willkommen geheißen. Danke für deinen Besuch, Reinhold Immler!

    Weiterlesen...
  • JoinVision

    Time is Money

    Wer kennt dieses Sprichwort nicht? Zeit ist Geld, das hat meine Oma mir in jungen Jahren schon gesagt. Wirklich verstanden habe ich es damals natürlich nicht und ich würde auch vermuten, dass ihr dieser Satz völlig unbedarft über die Lippen gekommen ist. Doch es steckt eine Menge Wahrheit darin.

    Weiterlesen...
  • ZP Europe 2022

    Servus Köln, Servus ZP Europe 2022

    Kurz haben wir gezögert, zugegeben, als die Anmeldeunterlagen für die ZP Europe 2022 bei uns eingelangt sind. Corona war bereits in den letzten beiden Jahren zum Spielverderber geworden und ließ uns auch für dieses Jahr die Teilnahme vor Ort hinterfragen. Letztendlich fiel die interne Abstimmung darüber – auch vor dem Hintergrund der erfolgreichen Teilnahme an der TALENTpro in München Anfang Juli - eindeutig aus: Wir machen wieder mit. Servus Köln! Servus ZP Europe 2022!

    Weiterlesen...
  • JoinVision

    JoinVision & Joveo – eine kongeniale Partnerschaft geht in ihr drittes Jahr

    Es war nicht immer leicht in den letzten beiden Jahren. Kaum sind wir die Partnerschaft mit dem US-Technologie-Anbieter für die programmatische Verbreitung von Stellenanzeigen eingegangen, hat auch schon die Pandemie weltweit Einzug gehalten. Über zwei Jahre Corona mit diversesten Einschränkungen und zahlreichen Lockdowns. Wir hatten uns definitiv eine andere Begleitmusik für die ersten Monate und Jahre der Zusammenarbeit vorgestellt.

    Nichtsdestotrotz, es war - bezogen auf den DACH-Raum - Ende 2019 genau der richtige Moment, die Stärken beider Recruiting-Technologie-Anbieter zu bündeln, um gemeinsam den Unternehmen im harten Wettbewerb um die besten Mitarbeiter:innen beizustehen und für neue Möglichkeiten in der Talentakquise zu sorgen: Programmatic Recruiting.

    Weiterlesen...
  • JoinVision

    7 teure Fehler im Recruiting

    Man kann es drehen und wenden, wie man will: Die Rekrutierung neuer Talente ist kostspielig. Glassdoor schätzt, dass die durchschnittlichen US-Arbeitgeber:innen etwa 4.000 Dollar und 24 Tage für die Einstellung einer/s neuen Mitarbeitenden ausgibt.

    Doch auch die hohen Kosten von Fehlbesetzungen sind nicht außer Acht zu lassen! Schätzungsweise liegen die durchschnittlichen Kosten einer schlechten Einstellungsentscheidung bei 30 % des potenziellen Einkommens der betreffenden Person im ersten Jahr. Auch die sogenannten "soft-dollar costs" sind enorm: 60 % der von Robert Half befragten Personalleiter:innen und HR-Fachleute gaben an, dass sich Fehlbesetzungen oft nicht mit anderen Mitarbeiter:innen vertragen.

    Tatsache ist, dass die Personalbeschaffung schwierig und teuer ist. Hier finden Sie sieben Fehler, die Sie bei der Personalbeschaffung vermeiden sollten - und sieben Möglichkeiten, wie Sie Ihre Anzeigen so optimieren können, um die richtigen Talente zu den richtigen Kosten einzustellen.

    Weiterlesen...
  • Joveo

    Welcome, everybody!

    Die heutige Work Force ist vielfältiger denn je. Spiegelt Ihr Rekrutierungsprozess die aktuelle Realität wider? Lesen Sie hier, wie Sie in sechs Schritten Ihre Personalbeschaffung erfolgreicher und integrativer gestalten. 

    Weiterlesen...
  • Joveo

    Vom Suchen und Finden

    Noch nie zuvor in der Geschichte hatten Arbeitgeber:innen so große Schwierigkeiten, geeignete Kandidat:innen für ihre offenen Stellen zu finden. Während die Nachfrage nach Bewerber:innen weiter steigt, setzt die schrumpfende Verfügbarkeit von interessierten und qualifizierten Arbeitssuchenden Unternehmen weltweit unter erheblichen Druck.

    Für Arbeitgeber:innen sind die Kosten, die entstehen, wenn sie nicht rechtzeitig neue Mitarbeitende einstellen, beträchtlich. Bleiben kritische Positionen zu lange unbesetzt, hat das auch negative Auswirkungen auf die Geschäftsabwicklung und möglicherweise auf die Zufriedenheit der Kund:innen. Je mehr Zeit vergeht, desto mehr Gelegenheit hat außerdem die Konkurrenz, Spitzenkandidat:innen aus dem verfügbaren Pool an Talenten abzuschöpfen.

    Weiterlesen...